NAVIGATION >>> Startseite Leistungen Pflegeleitbild Pflegekonzept Unser Team
 
   
>> Angebote
>> Anfahrt
>> Kontakt
>> Impressum
 


Pflegekonzept

Zielgruppen:

Mein Pflegedienst richtet sich an Personengruppen, wie z. B.:

1. pflegebedürftige Erwachsene
2. pflegebedürftige Kinder und Jugendliche
3. pflegebedürftige chronisch psychisch kranke Menschen
4. pflegebedürftige körperbehinderte Menschen
5. pflegebedürftige geistig behinderte Menschen
6. schwerstpflegebedürftige Menschen
7. MS-Kranke
8. Haushaltshilfe bei Verhinderung der Erziehungsberechtigten (Familienpflege)

 

 

Pflegetheorethische Grundlagen:

Wir arbeiten nach aktuellen pflegefachlichen Erkenntnissen und orientieren uns an dem Bedürfnismodell von Monika Krohwinkel. Im Zentrum dieses Modells stehen der Pflegebedürftige und seine Bezugsperson. Es gilt, die Pflegeprobleme, Bedürfnisse und Wünsche, sowie vorhandene Ressourcen zu entdecken und zu nutzen, um eigene Fähigkeiten zu erhalten bzw. wieder zu erlangen.

 

Monika Krohwinkel hat die fundamentalen Bedürfnisse in den „13 Aktivitäten und existentiellen Erfahrungen des täglichen Lebens“, den AEDL's, beschrieben:

1.
Kommunizieren können
2.
Sich bewegen können
3.
Vitale Funktionen des Lebens aufrecht erhalten
4.
Sich pflegen können
5.
Essen und Trinken können
6.
Ausscheiden können
7.
Sich kleiden können
8.
Ruhen und Schlafen können
9.
Sich beschäftigen können
10.
Sich als Mann oder Frau fühlen können
11.
Für Sicherheit sorgen können
12.
Soziale Bereiche des Lebens sichern können
13.
Mit existientiellen Erfahrungen des Lebens umgehen können

 

 
 
(c) Copyright 2007 - Pflegedienst Petra Häßler - Alle Rechte vorbehalten